AUF DEM WEG ZUR EMISSIONSFREIEN, KLIMANEUTRALEN PRODUKTION

CO2 Reduction

Das Ziel des IoT Mana­gers ist Maschi­nen digi­tal zu ver­net­zen. Dadurch kön­nen Daten der Anla­gen über eine zen­trale Soft­ware über­wacht werden. 

Eben­falls kön­nen Daten an über­ge­ord­ne­ten Sys­te­men und Daten­ban­ken expor­tiert werden.

Der Ansatz schliesst die Betrach­tung aller rele­van­ten Per­spek­ti­ven der Pro­duk­tion ein:

Das Ziel des IoT Mana­gers ist Maschi­nen digi­tal zu ver­net­zen. Dadurch kön­nen Daten der Anla­gen über eine zen­trale Soft­ware über­wacht werden. 

Eben­falls kön­nen Daten an über­ge­ord­ne­ten Sys­te­men und Daten­ban­ken expor­tiert werden.

Der Ansatz schliesst die Betrach­tung aller rele­van­ten Per­spek­ti­ven der Pro­duk­tion ein:

Oster­wal­der Elek­tro­pres­sen tra­gen dazu bei über den Lebens­zy­klus einer Presse – ins­be­son­dere im Pro­duk­ti­ons­be­trieb – den CO2-Aus­stoss um 70% gegen­über moder­nen Hydrau­lik­pres­sen zu reduzieren.

Ins­be­son­dere an den bei­den CO2-inten­sivs­ten Stu­fen im Lebens­zy­klus einer Presse – Betrieb und Instand­hal­tung — hat Oster­wal­der den Fokus bei der CO2-Reduk­tion gelegt und die Emis­sio­nen struk­tu­rell gesenkt. Die­ses gelang im Wesent­li­chen durch die Ent­wick­lung der servo-elek­tri­schen Multi-plate Pres­sen OPP und ver­setzt bereits heute unsere Kun­den in die Lage den stei­gen­den Anfor­de­run­gen an Nach­hal­tig­keit gerecht zu wer­den und bereits heute einen Bei­trag für nach­hal­ti­gen Umwelt- und Kli­ma­schutz zu leisten.